fbpx

Behandlung von Sexsucht

Unser AnsatzÖko-Pakete

Sexsucht ist ein viel diskutiertes Thema in der psychiatrischen Gemeinschaft. Das traditionelle Modell der Sucht, das eine süchtig machende Substanz voraussetzte, hat sich gewandelt, und Prozesssüchte wie Glücksspiel werden jetzt anerkannt. Aktivitäten wie Sex, ein biologisches Bedürfnis, können süchtig machen, und eine zwanghafte Sexualstörung ist sowohl für die Betroffenen als auch für ihre Angehörigen sehr belastend.

Hacienda Paradiso, die weltweit erste Öko-Reha der preisgekrönten Villa Paradiso Gruppe, ist Vorreiter in der Behandlung von Sexsucht. Unsere klinische Leiterin in Europa, Dr. Ruth Arenas, ist eine weltweit führende Autorität in der Diagnose und erfolgreichen Behandlung von Sexsucht.

Hacienda paradiso Öko-Pakete

Maßgeschneiderte 28-tägige Behandlung, einschließlich Entgiftung + 12 Monate Paradiso-Nachbetreuung inklusive.

Einzelzimmer - €20.000 ex. MEHRWERTSTEUER

Wählen Sie eines unserer vier Einzelzimmer und genießen Sie Ihr privates Apartment. Ausgestattet mit einer Küche, Tee/Kaffee, Dusche, Toilette und Kleiderschrank.

Doppelzimmer - 15.000 € ex. MEHRWERTSTEUER

Oder wählen Sie ein Doppelappartement. Auch unsere Doppelappartements sind mit einer Küche, Tee/Kaffee, Dusche, WC und Kleiderschrank ausgestattet.

Maßgeschneiderte Reha-Pakete für Familien

R

Psychiatrische Beurteilung bei Ankunft

1x (obligatorische Behandlung, falls nach der Beurteilung erforderlich, nicht inbegriffen)

R

Bluttest bei Ankunft

1x

R

Saubere Bettwäsche und Handtücher

7x S/W

R

Raum- und Badezimmerdesinfektion

R

Gruppentherapie

7x S/W

R

Frisch zubereitete Speisen durch unsere Köche vor Ort

2x täglich – Frühstück nicht inbegriffen

R

Abhol- und Bringservice Flughafen

R

Privat- oder Doppelzimmer

Unterschiedlich pro Paket

R

Wäsche waschen und bügeln

7x S/W

R

Konjunkturprogramm

R

Fitnessstudio

R

Nutzung des Mobiltelefons

3x P/W 30 Min. (Soziale Medien nicht erlaubt)

R

Freibad

R

Zugang zur Bibliothek

R

Internetbereich

Soziale Medien, nicht erlaubt

R

Aktivitäten im Freien

Wandern, Radfahren, Yoga, Fitness

R

Toilettenartikel

Häufig gestellte Fragen

Dr. Ruth Arenas erklärt: „Das derzeitige Verständnis von Sucht geht davon aus, dass sie durch die Reaktion des Gehirns auf eine Substanz oder ein Verhalten und das Umschreiben der eigenen Lustpfade ausgelöst wird. Dies würde bedeuten, dass Sexsucht genauso möglich ist wie Alkohol-, Drogen- oder Spielsucht. Nach neueren Modellen der Sucht könnte man erwarten, dass zu den Symptomen auch Verhaltensänderungen gehören, wie z. B. die Besessenheit vom Sex, das Verstecken des Verhaltens vor anderen, das Eingehen von Risiken zur Befriedigung der Sucht und Schuld- oder Schamgefühle.“

Wenn Sie sich Sorgen über zwanghaftes Sexualverhalten machen, gibt es Hilfe. In der Hacienda Paradiso leisten wir Pionierarbeit für eine erschwingliche Behandlung in einer wunderschönen, natürlichen Umgebung. Unsere Spezialisten für Sexsucht stehen für private, diskrete und vorurteilsfreie Beratungsgespräche zur Verfügung. Sie können Ihnen Ihre Behandlungsmöglichkeiten erläutern und alle Ihre Fragen beantworten.

Was ist zwanghaftes Sexualverhalten?

Zwanghaftes Sexualverhalten sollte jedoch nicht mit einer hohen, aber gesunden Libido verwechselt werden. Stattdessen sollten die Motivationen und die Impulskontrolle des Einzelnen berücksichtigt werden.

Habe ich eine Sexsucht?

Die Schwierigkeit besteht darin, dass Sex eine normale Aktivität ist und es daher nicht so sehr um die Häufigkeit von Sex oder sexuelle Vorlieben geht, sondern vielmehr darum, ob der Einzelne ein gesundes Verhältnis zu Sex hat.

Was ist Pornosucht?

Die Pornosucht ist ebenso wie die Sexsucht ein umstrittenes Thema: Wenn Sex nicht süchtig macht, wie kann dann Porno süchtig machen? Es ist jedoch wahrscheinlich, dass genau dieselben Prozesse, die beim Sex süchtig machen können, auch bei Pornos ablaufen.

Wie wird die Sexsucht behandelt?

Die Behandlung der Sexsucht in der Hacienda Paradiso erfolgt nach einem ähnlichen Modell wie jede andere Suchtbehandlung. Ein wesentlicher Unterschied zwischen der Behandlung von Sexsucht und den meisten anderen Süchten besteht darin, dass lebenslange Abstinenz nicht das Ziel ist. Stattdessen zielt der Behandlungs- und Genesungsprozess darauf ab, eine gesunde Beziehung zu Sex zu entwickeln. Wie diese Beziehung aussehen soll, wird besprochen und vereinbart und bildet das Ziel des Genesungsprozesses.

1. Abstinenz

2. Therapie

3. Erholung

1. Abstinenz

Wie die Genesung von Drogenmissbrauch beginnt auch die Genesung von Sexsucht wahrscheinlich mit einer Phase der Abstinenz. Obwohl es keinen Entgiftungsprozess gibt, der durchlaufen werden muss, beginnt mit dem Verzicht auf Sex der Prozess, die Beziehung des Gehirns zum Sex wiederherzustellen. Es ist wahrscheinlich, dass dies, zumindest anfangs, am besten in unserer luxuriösen stationären Einrichtung geschieht. Das bedeutet, dass die Umgebung sehr kontrolliert ist und es nicht möglich ist, der Versuchung zu erliegen.

yoga depression rehab spain hacienda paradiso

2. Therapie

Auch die Therapie ist ein wichtiger Bestandteil der Rehabilitation und Genesung. Eine psychodynamische Therapie kann dazu dienen, Ihre Beziehung zum Sex zu erforschen und Ihnen dabei zu helfen, zu verstehen, wie diese Beziehung entstanden ist und welche Bedürfnisse sie erfüllt. Auch die kognitive Verhaltenstherapie ist besonders wirksam. Als aktive Therapie befähigt sie Sie, die Ursachen und Auslöser für Ihr Verhalten zu erkennen und Reaktionen zu entwickeln, die die Kette von Handlungen unterbrechen, die zuvor die Erkrankung ausgelöst oder verschlimmert haben.

Genesung von der Sexsucht

Die Genesung von einer Sexsucht kann ein langwieriger Prozess sein. Die Zeit der Abstinenz, in der das Gehirn mit der Neuverdrahtung der Belohnungsbahnen beginnen kann, kann lang sein, vor allem, wenn die Sucht schwerwiegend war oder lange anhielt. Aber auch wenn dies nicht der Fall ist, bedeutet die Tatsache, dass Sex normal ist und der genesene Süchtige irgendwann wieder sexuell aktiv sein wird, dass die Genesung wie bei jeder anderen Sucht ein lebenslanger Prozess ist. Der ehemalige Süchtige muss ständig auf sein Verhalten achten, um sicherzustellen, dass er nicht rückfällig wird, zumal dies schrittweise geschehen kann. Alle ehemaligen Klienten der Hacienda Paradiso sind eingeladen, an unserer einjährigen Nachsorge teilzunehmen, wo sie 12 Monate lang nach der Behandlung Unterstützung, Hilfe und Treffen erhalten können.

Nehmen Sie jederzeit Kontakt mit der Hacienda Paradiso Eco Reha auf

Hacienda Paradiso, die erste Öko-Reha der Welt, ist Teil der preisgekrönten internationalen Behandlungsgruppe Villa Paradiso. Die erstklassigen medizinischen, klinischen und therapeutischen Teams der Hacienda Paradiso verfügen über umfangreiche Fachkenntnisse und Qualifikationen im Bereich Sexsucht.

24-Stunden-Hotline für die Zulassung

+34 647 968 967
info@haciendaparadiso.com

Before you leave...Request our Brochure

Discover our Award-winning approach and Unique location.